Buch

Von der fränkischen Bratwurst zur exotischen Küche des Orients ist es nur ein kurzer Weg, wenn man wie Die Autorin gerne kocht, schon in vielen Ländern gelebt und gegessen hat und doch die Heimat in sich trägt.

Barbara Steinbauer-Grötsch, eine gebürtige Fränkin, und ihre kochende Familie reisen kulinarisch von Franken nach Schwaben, Kalifornien, in den Orient und nach Asien. Die Kochgewohnheiten der Autorin und ihrer Familie sind im kulinarischen Sinn ein Beispiel für das Leben zwischen Tradition und Moderne. Sie zeigen, dass sich beide Pole nicht ausschließen, sondern sich gegenseitig befruchten und zu neuen und oft überraschenden Geschmackserfahrungen führen. Ein Buch mit Rezepten und Familiengeschichten, die davon erzählen, dass Heimat da ist, wo man sich zusammen um einen Tisch versammelt.

Eine Leseprobe finden Sie HIER

 

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Verlag auf:

Verlag Steinbauer-Grötsch, De Lus 11, 2242 AE Wassenaar, Niederlande, Tel: +31 (0)70 8882380

mail: steinbauer-groetsch@ziggo.nl.

 

Pressestimmen zu EIN TOPF HEIMAT

“Ein wunderbares Kochbuch mit schönen Bildern” (Hersbrucker Zeitung)
“Die Geschichten, die zu jedem Rezept erzählt werden, machen aus dem Koch- auch ein schönes Lesebuch.” (Abendzeitung Nürnberg)
“Das Wasser läuft einem im Mund zusammen, wenn man sich nur durch dieses Buch blättert. Ein rundum gelungenes Buch mit vielen originellen Rezepten und äußerst appetitanregenden Bildern.” (Kundenrezension Amazon.de)

 

Leserstimmen

“Wir sind dem Essen und Kochen ja durchaus auch zugeneigt und hatten großen Spaß an der liebevollen Aufbereitung der Rezepte zwischen Heimat und Ferne. Erfreulich ist außerdem, dass sie nicht kompliziert nachzukochen sind. Da werden wir Manches ausprobieren.” (Ingke Günther und Jörg Wagner, Gießen)

“Ich habe mich von den Rezepten “Ein Topf Heimat” gleich inspirieren lassen und mein Geburtstagsessen damit bereichert. Ich entschied mich für”Muhammara”, “Foccacia” und die “Satespieße mit Erdnussoße”. Alles war sehr lecker und meine Gäste wollten gleich die Rezepte haben.” (Helga)

 

Disclaimer

Tipps und Rezepte in EIN TOPF HEIMAT sind von Verlag und Autorin sorgfältig geprüft, dennoch kann eine Garantie nicht übernommen werden. Eine Haftung der Autorin und des Verlags für Personen-, Sach-, und Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

Urheberrecht

Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ohne die Zustimmung des Verlages ist unzulässig. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Pin it