Mandelkuchen von Mallorca
Mandelkuchen von Mallorca
Vorbereitung
15Minuten
Kochzeit
65-75Minuten
Vorbereitung
15Minuten
Kochzeit
65-75Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Eine Backform mit 28 cm Durchmesser großzügig mit Butter einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen.
  3. Falls keine gemahlenen Mandeln verfügbar sind, die Nüsse selbst mahlen.
  4. Zitronen waschen und den Abrieb herstellen.
  5. Die Eier aufschlagen und Eigelb und Eiweiß trennen. In einer großen Schüssel das Eiweiß zu Schnee schlagen.
  6. In einer zweiten großen Schüssel Eigelb mit Zucker schaumig rühren.
  7. Zitronenabrieb, Zimt, Mandeln und Öl hinzufügen und alles gut vermischen.
  8. Das geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben, bis ein leichter Teig entsteht.
  9. Den Teig in die Springform füllen und auf der mittleren Schiene 65 bis 75 Minuten backen lassen.
  10. Nach ca. 50 Minuten die Oberfläche mit Alufolie abdecken, da der Kuchen sonst oben zu braun wird.
  11. Mit einem Teigprüfer in die Mitte des Kuchens stechen. Bleibt kein Teig mehr kleben, ist der Kuchen gar.
  12. In der Form abkühlen lassen, das Backpapier entfernen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.