Wilder Lachs mit Blaubeer Sauce
Wilder Lachs mit Blaubeer Sauce
Portionen Vorbereitung
4Personen 20Minuten
Kochzeit
10Minuten
Portionen Vorbereitung
4Personen 20Minuten
Kochzeit
10Minuten
Anleitungen
  1. Zunächst die Blaubeer-Apfel-Salsa zubereiten.
  2. Blaubeeren waschen, Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen und fein reiben.
  3. Basilikum, und Zwiebel fein hacken.
  4. Chili längs aufschneiden, Samen entfernen und ebenfalls hacken.
  5. Alle Zutaten zusammenmischen und mit einem Stabmixer grob pürieren. Mit Ahornsirup, Limettenensaft sowie Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Lachs unter kaltem Wasser waschen und mit Küchenpapier abtrocknen.
  7. Olivenöl in eine ausreichend große Pfanne geben und erhitzen.
  8. Den Lachs bei mittlerer Hitze zunächst auf der Hautseite ca. 4 Minuten braten.
  9. Wenn sich die Haut gut vom Pfannenboden löst den Fisch umdrehen und fertig garen.
  10. Für 2, 5 cm Dicke braucht Wildlachs zirka 10 Minuten, um gar zu werden.
  11. Aus der Pfanne nehmen, kurz ruhen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  12. Zusammen mit der Blaubeer-Apfel-Salsa auf Tellern anrichten. Dazu passen frisches Baguette, Reis oder Ofenkartoffeln.