Grüner Spargel mit Schollen-Filet
Grüner Spargel mit Schollen-Filet
Portionen Vorbereitung
4Personen 15Minuten
Kochzeit
15Minuten
Portionen Vorbereitung
4Personen 15Minuten
Kochzeit
15Minuten
Anleitungen
  1. Spargelstangen am unteren Ende ca. 1- 2 cm abschneiden, waschen.
  2. Einen ausreichend großen Topf mit Wasser füllen, wenig Salz sowie eine kleine Nuss Butter zugeben und zum Kochen bringen. Spargel hineingeben und ca. 8-10 Minuten garen.
  3. Es gibt spezielle Spargeltöpfe, in die man die Stangen aufrecht stellt, zu 2/3 mit Wasser bedeckt und bei geschlossenem Deckel gart. Durch den zirkulierenden Dampf werden die empfindlichen Spitzen schonender gar, als in einem normalen Topf.
  4. Ich bin seit Jahren Besitzerin eines mobilen Dampfgarers und bereite den Spargel nur darin zu. Ich lege die Spargelstangen ohne Zucker, Gewürze oder Butter in die die Lochschale und stelle eine Auffangschale darunter. Bei 100 °C 8-10 Minuten dämpfen.
  5. Jeweils 1 Schollen-Filet mit der Oberseite nach unten quer auf ein Brett legen, dann 3 Spargelstangen vertikal auf dem Fisch anordnen. Fisch um den Spargel wickeln. Mit Zahnstochern oder Küchengarn fixieren.
  6. Für die Joghurt-Thymian-Soße das Joghurt mit 1 EL Olivenöl, dem Balsamico-Essig, etwas Salz, Pfeffer und dem gehakten Thymian abschmecken.
  7. In einer ausreichend großen Pfanne 1-2 EL Olivenöl erhitzen und die Spargel-Päckchen hineingeben. Fisch und Spargel rundherum goldbraun garen. Das dauert nur wenige Minuten.
  8. Am Ende mit Sherry ablöschen und mit Vanille-Salz und Pfeffer würzen.
  9. Zum Servieren jeweils 2 Spargel-Fisch-Päckchen auf einen Teller geben und mit der Joghurt-Soße anrichten.
Rezept Hinweise

Dazu passt wunderbar ein leichter Basmati-Reis. Das Gericht eignet sich, ohne Reis, auch als Vorspeise.