Poffertjes Rezept Zubereitung
Poffertjes
Poffertjes Rezept Zubereitung
Poffertjes
Portionen Vorbereitung
4Portionen 25Minuten
Kochzeit Wartezeit
30Minuten 60Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 25Minuten
Kochzeit Wartezeit
30Minuten 60Minuten
Anleitungen
  1. Butter zerlassen und etwas abkühlen lassen.
  2. Die beiden Mehlsorten, Hefe, Zucker und Salz mischen, in eine Schüssel geben und gut vermischen. Milch, Butter und Ei hinzufügen und alles zu einem dickflüssigen glatten Teig verrühren.
  3. Der Teig sollte die Konsistenz von Buttermilch haben.
  4. Zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. Den Teig in eine Dosierflasche umfüllen.
  5. Poffertjes-Pfanne sorgfältig einfetten (bei Butter ist Vorsicht geboten, diese nicht zu heiß werden lassen) und auf mittlerer Hitze erwärmen.
  6. Den Poffertjes-Teig in die Mulden füllen und die Poffertjes auf der Unterseite goldbraun backen.
  7. Auf der Oberseite soll der Teig vor dem Wenden noch etwas feucht sein. Mit Gabel oder Holzspieß einzeln wenden und die andere Seite ebenfalls bräunen.
  8. Aus der Pfanne nehmen und heiß mit Butter und Puderzucker servieren.
  9. Vor jeder neuen Runde die Pfanne gut einfetten.