steinbauer-groetsch©2016
Spargel Salat mit Queller
steinbauer-groetsch©2016
Spargel Salat mit Queller
Portionen Vorbereitung
2Personen 20Minuten
Kochzeit
12Minuten
Portionen Vorbereitung
2Personen 20Minuten
Kochzeit
12Minuten
Anleitungen
  1. Spargelstangen waschen und schälen. Vom harten Ende circa 1 cm abschneiden.
  2. Spargelstangen in 5 cm lange Stücke schneiden. Die Spargelspitzen ganz lassen, die restlichen Stücke je nach Dicke halbieren oder vierteln.
  3. Im Dampfgarer bei 100°C 10 Minuten garen.
  4. Alternativ Wasser in einem ausreichend großen Topf zum Kochen bringen und einen Spritzer Zitonensaft zugeben. Damit behält der Spargel seine weiße Farbe.
  5. Die Spargelstücke circa 10 Minuten oder bis sie bißfest sind köcheln lassen.
  6. Spargelstücke in ein Sieb abgießen und abkühlen lassen.
  7. Queller waschen und putzen, das heisst, die harten Enden bei Bedarf abschneiden.
  8. Wasser in einem ausreichend großen Topf zum Kochen bringen und Queller 1 Minute blanchieren.
  9. Queller in ein Sieb abgießen und kurz mit kaltem Wasser abschrecken.
  10. Schalotten schälen und in dünne Ringe schneiden.
  11. Öl, Zitronensaft, Honig und Senf vermischen und mit Fleur de Sel und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.
  12. Spargel und Queller in eine Schüssel geben und vorsichtig die Vinaigrette untermischen.
  13. Salat auf Tellern anrichten und mit den Schalottenringen und dem Zitronenabrieb bestreuen.
Rezept Hinweise

Man kann alle Schritte bis auf das Zusammenmischen gut vorbereiten. Zutaten dann im Kühlschrank lagern und eine halbe Stunde vor dem Servieren mixen.