Bali VI: Die Rezepte – Feuriges Sambal Matah

Bali VI: Die Rezepte - Feuriges Sambal Matah

Im Gegensatz zu den klassischen roten Sambals, die stundenlang gekocht werden, einen sehr intensiven Geschmack besitzen und oft höllisch scharf sind, ist dieses Rezept im Handumdrehen hergestellt. Es passt hervorragend zu Fischgerichten vom Grill. Sambal Matah ist auf Bali sehr populär, man bekommt es in vielen Restaurants als Beilage. Am besten schmeckt es frisch zubereitet wie von Ketut Lepi in ihrer Küche.

Rezept drucken
Sambal Matah
Bali VI: Rezepte – Sambal Matah
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Gang Beilage
Küche Indonesien
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 2 Minuten
Portionen
Personen
Gang Beilage
Küche Indonesien
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 2 Minuten
Portionen
Personen
Bali VI: Rezepte – Sambal Matah
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. 1 TL Kokosöl erhitzen und das Trassi anrösten, bis sich die Aromen entfalten. Abkühlen lassen.
  2. Schalotte schälen und in Ringe schneiden. Zitronengras von den äußeren Blättern befreien, waschen und in sehr feine Ringe schneiden. Das harte untere Ende nicht verwenden.
  3. Chilischoten waschen, Stiel entfernen und in Ringe schneiden.
  4. Das Ganze mit dem gerösteten Trassi in eine Schüssel geben, mit Salz, Limettensaft und Kokosöl vermischen und mit den Händen unter sanftem Druck gut durchkneten.

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar