Nachhaltigkeit

Der Schwabhof oder vom guten Leben der Weideschweine

Der Schwabhof oder vom guten Leben der Weideschweine

Weideschweine leben besser als ihre Artgenossen im Stall – das steht für mich nach meinem Besuch bei Thomas Schwab auf seinem Hof in Lieritzhofen fest.

Weiterlesen

Meine erste Karte zum Valentinstag

Meine erste Karte zum Valentinstag

Ich bin eine Valentinstag-Verweigerin. Ich kann mit den kommerziell verordneten Zuneigungsbekundungen nicht viel anfangen und bin der Meinung, die, die man schätzt, die haben es verdient, rund ums Jahr mit

Weiterlesen

Essen mit Maß: Das Eetmaatje – ein nützlicher Helfer

Essen mit Maß: Das Eetmaatje - ein nützlicher Helfer

Auch ich neige dazu, lieber ein bisschen mehr Reis als nötig zu kochen. Das bisschen bleibt dann übrig und fristet im Kühlschrank tagelang ein klägliches Dasein. Im Lauf der Zeit

Weiterlesen

Schnell – Gut – Bio: Penne Arrabiata

Schnell - Gut - Bio: Penne Arrabiata

Bio heißt nicht immer gleich teuer. Im Gegenteil, es ist durchaus möglich, sich budgetgerecht und gut zu ernähren, denn auch in den Bioläden sind Lebensmittel mittlerweile zu recht erschwinglichen Preisen

Weiterlesen

Jetzt ist Zait für Olivenöl: Interview mit Thomas Fuhlrott

Jetzt ist Zait für Olivenöl: Interview mit Thomas Fuhlrott

Geburtstagsfeiern sind für vieles gut: man isst und trinkt viel und gut, trifft alte Bekannte wieder, und lernt neue Ideen und Menschen kennen. So war es letzten Sommer auf dem

Weiterlesen

Tolle Tomatensalsa

Tolle Tomatensalsa

In meinem Blogeintrag  über die Prinzessinnengärten in Berlin hatte ich angekündigt, das Tomatensalsa Rezept aus dem Garten-Restaurant zu posten. Mit etwas Verspätung löse ich mein Versprechen heute ein.

Weiterlesen

Küchenvorsätze 2012

Küchenvorsätze 2012

Fast jeder startet mit guten Vorsätzen ins neue Jahr. Sport machen, Papierkram aufräumen, sich mehr Zeit für Freunde nehmen. Auch ich habe mir ein paar Ziele gesteckt und natürlich haben sie

Weiterlesen

Fair beschürzt!

Fair beschürzt!

Das ist sie – meine neue Lieblingsschürze. Entdeckt habe ich sie vor ein paar Tagen im Schaufenster unseres Weltladens in Wassenaar. Dort werden nur fair gehandelte Produkte verkauft, von Lebensmitteln

Weiterlesen

Einem alten Bauern tut das weh…

Einem alten Bauern tut das weh…

…sagt Friedrich Wilhelm Graefe zu Baringdorf, Landwirt aus Westfalen. Er meint damit die Tatsache, dass rund die Hälfte der Kartoffeln, die er anbaut, nach der Ernte aussortiert auf dem Feld

Weiterlesen

14. Mai 2011: World Fair Trade Day

14. Mai 2011: World Fair Trade Day

Seien wir ehrlich. Die wenigsten von uns denken beim täglichen Lebensmittel-Shopping daran, woher die Waren kommen, die wir in den Einkaufskorb legen, und unter welchen Umstanden sie hergestellt wurden. Auch die Frage, ob die Hersteller

Weiterlesen
Pagina 1 van 212