Indonesisch Essen in Den Haag – Meine Tipps

Indonesisch Essen in Den Haag - Meine Tipps

Den Haag gilt als die heimliche Hauptstadt der indonesischen Küche außerhalb Indonesiens. Über 65 Tokos und Restaurants stehen dem geneigten Gast zur Auswahl. Da fällt die Entscheidung schwer, vor allem, wenn man als Tourist in die Stadt kommt.

Den Haag: bunt und vielfältig

Ich kann einen Kurz-Tripp nach Den Haag nur empfehlen, denn längst hat die Stadt ihr angestaubtes Beamtenimage abgelegt. Den Haag ist bunt, vielfältig und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Dazu gehören natürlich auch die Spuren aus der kolonialen Vergangenheit, mit denen man sich lange Zeit sehr schwer tat.

Seit der Jahrtausendwende aber hat sich das Verhältnis zwischen Indonesien und den Niederlanden sichtlich entspannt. 2005 besuchte der niederländische Außenminister die Feierlichkeiten zur 60-jährigen Jubiläum der Unabhängigkeit Indonesiens und auch auf wirtschaftlicher Ebene arbeitet man heute in beiden Ländern eng zusammen. In Den Haag kann man diese neue, auf Dialog bedachte Haltung spüren und erleben. Und natürlich kann man fantastisch indonesisch essen in Den Haag.

steinbauer-groetsch©2015

steinbauer-groetsch©2015

Essen im Toko

Grundsätzlich stehen zwei Varianten zur Auswahl. Essen im Toko oder im Restaurant. Tokos sind kleine Imbiss-Läden, in denen die schon fertig gekochten Gerichte in langen Kühltheken lagern. In größeren Städten hat jedes Viertel so ein Toko. Bei den Gerichten gibt es oft die Auswahl zwischen unterschiedlich großen Boxen, in die eine Basis aus Reis oder Nudeln kommt. Dazu sucht man sich Gemüse sowie Fleisch- oder Fischgerichte aus. Das Ganze wird verpackt, in der Mikrowelle erwärmt und kann verzehrfertig nach Hause getragen werden. Auch Street Food wie Pastei (gefüllte Teigtaschen) oder Lemper (gefüllte Reisrollen) wird hier angeboten. Manchmal gibt es auch ein paar Tische, an denen man direkt essen kann und ein kleines Sortiment aus indonesischen Lebensmitteln wie Sambals oder Kupuk (Krabbenbrot). Für 10 Euro wird man hier gut satt. Tokos haben meist ab Mittag bis circa 22 Uhr geöffnet.

steinbauer-groetsch©2015

steinbauer-groetsch©2015

Meine Lieblings-Tokos in Den Haag

Toko Sawa

Seit 2011 kocht Miriam Doop in ihrem kleinen Toko für die Kundschaft im herrschaftlichen Statenkwartier. Ihre Familie kommt von Java und so sind die Gerichte auch von der Esskultur der Insel inspiriert. Miriam ist stolz, denn auf der Gastroplattform iens.nl steht ihr Toko auf Platz 5 der landesweiten Bestenliste. Miriam legt Wert auf Qualität, Gasfreundschaft und Service. 16 Sitzplätze bietet das Toko innen, 14 weitere außen an einer der schönsten Einkaufsstraßen Den Haags, der Frederik Hendriklaan, kurz Fred genannt. Take away und Restaurant.

Toko Sawa Indonesian Food
Frederik Hendriklaan 250
2582 BM Den Haag
Tel. 070-3587000
Webseite: Toko Sawa

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 15.00-21.00 Uhr.
Samstag: 14.00-21.00 Uhr.
Sonntag geschlossen

Toko Frederik

Das populäre Toko liegt am Rand des Stadtzentrums im Stadtteil Willemspark. Attraktionen wie der Binnenhof, der Palais Noordeinde und das Mauritshaus befinden sich im Laufabstand. Im Toko Frederik gibt es keine Sterneküche, sondern preisgünstige und schmackhafte Gerichte und Snacks, unter anderem auch belegte Brötchen auf indonesische Art. Ein populärer Treffpunkt für jung und alt. Auswahl aus circa 30 verschiedenen Gerichten. Take-away (ab 9,00 Euro) und Restaurant. Lunch ab 7,00 Euro, Diner ab 12,00 Euro.

Toko Frederik
Frederikstraat 225
2514 LC Den Haag
Tel. 070-3603125
web: Toko Frederik

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 12.00 – 21.00 Uhr
Samstag und Sonntag 16.00 – 21.00 Uhr

Essen im Restaurant

Indonesische Restaurants haben mit Ausnahmen (siehe unten) nur am Abend geöffnet, denn in den Niederlanden wird zu Mittag nicht warm gegessen. Immer gibt es ein Angebot an unterschiedlichen Reistafel-Varianten von vegetarisch über Fleisch zu Fisch. Da stehen schon mal 20 Schälchen auf dem Tisch. Man legt etwas Reis in die Mitte des Tellers und gruppiert die Gerichte darum herum. Komplett wird die Reistafel mit gerösteten Kokosraspel (Serundeng) und süßsauer eingelegtem Gemüse (Ajar). Ganz billig ist das Vergnügen nicht. Zwischen 25 und 30 Euro kostet eine Reistafel pro Person im Schnitt. Dafür wird man aber auch richtig satt.

steinbauer-groetsch©2015

steinbauer-groetsch©2015

Meine Lieblings-Restaurants in Den Haag

Blauw070

Das Restaurant liegt unspektakulär in einem schmalen Gebäude in der Javastraat, am südlichen Ende der Archipelbuurt. Das Interieur ist modern und schlicht, großformatige Abzüge alter Schwarzweiß-Fotos verweisen in die Geschichte. Das Restaurant steht unter der Leitung von Chefkoch Agus Hermawan, der Ende der 90er Jahre als erster einen Michelinstern für ein indonesisches Restaurant erkochte. Das Flaggschiff des Blauw070 sind Reistafeln mit Fleisch oder Fisch oder in einer vegetarischen Variante. Serviert werden die Gerichte in kleinen Schalen und man fühlt sich ein wenig wie im Märchen vom „Tischlein deck Dich“, wenn sich die Tafel mit Köstlichkeiten füllt.
Daneben auch eine reiche Auswahl an Hauptgerichten à la carte. Sehr freundlicher und kompetenter Service. Moderne Atmosphäre und ein gemischtes Publikum. Eine ausführliche Rezension findest du hier. Preis für eine Reistafel pro Person zwischen 25,00 und 30,00 Euro

Restaurant Blauw Den Haag
Javastraaat 13
2585 AB Den Haag
Tel. 070-7200900
web: Blauw070

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 18.00 – 22.00 Uhr
Freitag: 18.00 – 23.00 Uhr
Samstag: 17.00 – 23.00 Uhr
Sonntag 17.00 – 22.00 Uhr

Keraton Damai

Das Keraton Damai in der Groot Hertoginnelaan ist seit 1992 eine Institution. Das kleine Familien-Restaurant liegt im ehemaligen Wohnzimmer eines Herrschaftshauses aus dem 19. Jahrhundert. Hier gibt es traditionelle Küche aus Ost-Java, die nach Familienrezepten zubereitet werden. Essen kann man Reistafel oder à la carte. Schmackhaft und authentisch, Nachbarschaftsatmosphäre. Auch Abholservice.

Keraton Damai
Groot Hertoginnelaan 57
2517 EC Den Haag

Tel : 070-3639371
web: Keraton Damai

Öffnungszeiten
Täglich von 17.30 – 21.30
Montags geschlossen

Hunde nicht erlaubt!

Depot Podjok

Das kleine Nachbarschaftsrestaurant in Familienhänden liegt in der Den Haager Archipelbuurt. Hinter dem Herd steht hier Vater Tokan Machsun. 1999 kochte er das erste Mal auf dem großen Tong Tong Festival, fünf Mal gewann das Restaurant seither den silbernen Reislöffel, der dort jedes Jahr für das beste Gericht vergeben wird. Im Depot Podjok kann man authenische Küche aus Ostjava genießen, aber auch kulinarische Ausflüge auf andere Inseln machen. Zur Auswahl stehen Gerichte à la carte oder auch feste Menüs. Auch Abholservice.

Depot Podjok
Bankastraat 97
2585 EJ Den Haag

Tel. 070 353 3139
web: Depot Podjok

Öffnungszeiten
Dienstag bis Samstag: 12.00 – 21.00 Uhr
Sonntag: 16.00 – 20.00 Uhr
Montag: geschlossen

Schreibe einen Kommentar